Zum Inhalt springen

Antiker Fliesenteppich "Renaissance" von Villeroy & Boch ca. 1891 (reserviert)

Boden

Edel gestalteter Fliesenteppich mit gleich zwei Bordüren, geborgen aus einem herrschaftlichen Gutshof in Nord-Deutschland.

 

Beschreibung: Dieser in Größe und Ausstrahlung einzigartiger Fliesenteppich wurde von der Firma Villeroy & Boch zwischen 1891 und 1900 produziert. Faszinierend sind die intensive Farbgestaltung und Farbvielfalt mit bis zu 10 Farbtönen und die seltene Doppelbordüre. Ganz im Sinne des Historismus wurden dekorative Gestaltungselemente aus vorherigen Stilperioden aufgegriffen, in diesem Fall "Neorenaissance".

Kleinere Gebrauchsspuren und Abplatzungen sowie Farbdifferenzen sind bei einem ca. 120 Jahre alten Boden Teil der Geschichte. Von allen Anhaftungen befreit und gesäubert, sofort (fugenfrei) verlegbar.

Maße: Fliesen 17 x 17 x 2 cm

Farben: Dunkelrot/vanillegelb/creme/grau/schwarz/gold

Bestand:

Blumenfliesen 485 Stk.:
456 Stk. A-Qualität + 29 Stk. B-Qualität

Innen-Bordürenfliese schwarz-gold 120 Stk.:
103 Stk. A-Qualität + 13 Stk. B-Qualität + 4 Stk. Eckfliesen

Außen-Bordürenfliese grau/dunkelrot/gold 180 Stk.:
149 Stk. A-Qualität + 23 Stk. B-Qualität + 7 Stk. Außeneckfliesen + 1 Stk. Inneneckfliese

> Insgesamt 785 Stk.

Verlegebeispiele:

Foto 1 + 2: Rechteck 263 x 573 cm komplett mit 2 Bordüren (680 Stk. Fliesen)

Foto 4: Verlegung in L-Form möglich, mit Unterbrechung der Innenbordüre

 

Preis: € 7.500,- / komplette Position (inkl. MwSt.) ab Lager 27336 Rethem (Aller)

Wir vermitteln Ihnen gerne eine Transportlösung.


Produktnummer:
Bo 1020